• Banner_04.png

Herren I verliert

Am Sonntag 04.10.2020 waren die Mundelsheimer Fussballer zu Gast beim Aufstiegsfavouriten Club L’Italiano Großbottwar. In den letzten Jahren gab es hier auf dem Kunstrasen jeweils immer zu Beginn ein Gegentor – so auch diesmal wieder. Am Ende verlor man knapp mit 3:1. Die Gastgeber begannen wie jedes Jahr druckvoll. Nach einem Eckball klärten die Mundelsheimer den Ball nicht richtig und der Großbottwarer hatte genügend Zeit den Ball entsprechend zum frühen 1:0 (2.) im Tor der Mundelsheimer unterzubringen. Die Gastgeber drängten die Mundelsheimer tief in die eigene Hälfte und hatten weitere Torchancen. Die Mundelsheimer blieben nur durch Standards gefährlich. Kurz vor der Pause rutschte ein Verteidiger der Mundelsheimer aus und ebnete so den Weg fürs 2:0 (39.) der Gastgeber. So ging es dann auch in die Pause. Nach der Pause war das Spiel komplett gegensätzlich zur 1. Halbzeit. Plötzlich machten die Mundelsheimer Dampf nach vorne und hatten einige gute Gelegenheiten. Doch meistens fehlte der letzte Pass um die ganz großen Torchancen zu haben. Nach einem Schuss von Fabiano Di Liberto, fälschte Luca Pellegrino den Ball entscheidend ab, sodass der mitaufgerückte Benjamin Neumeier cool den 2:1 (70.) Anschlusstreffer markierte. Die Mundelsheimer blieben dran und von den Gastgebern war nix zu sehen. Doch nach einem eigenen Einwurf verlor man unnötig den Ball und die Großbottwarer konnten mit ihrer einzigen Torchance in der 2. Halbzeit zum 3:1 (76.) erhöhen. So blieb es dann auch bis zum Ende.

Insgesamt hatte man nach einer katastrophalen ersten Halbzeit eine super zweite Halbzeit hingelegt, jedoch reichte es leider am Ende nicht zu einem Punktgewinn.

Es spielten:

Tibor Kartyas – Benjamin Könnel (Jozsef Kovacs), Benjamin Neumeier, Stefan Könnel (Thomas Harsch), Tommaso Maggio – Michele Stricagnoli (Fabiano Di Liberto), Lukas Stökle, Luca Pellegrino, Fabiano Di Liberto, Francesco Guerrini – Simon Rembold (Giovanni Mancini)

Nun hat die 1. Mannschaft wieder ein spielfreies Wochenende. Dann spielt man zum ersten Mal in dieser Saison zuhause. TuS Freiberg ist zu Gast auf dem heimischen Rasen. Wenn man an die tolle zweite Halbzeit anknüpfen kann, dann hat man gute Chancen auf die ersten Punkte. Spielbeginn ist am 18.10.2020 um 15:00 Uhr.

E-Jugend

Mit einem tollen Auftaktsieg am Samstag, 26.09.2020, startete die Mundelsheimer E-Jugend in die neue Fussballsaison. Die Gäste vom FV Markgröningen II wurden in einem guten Fussballspiel am Ende klar mit 9:0 nach Hause geschickt. Bei kalten und nassen Temperaturen haben beide Mannschaften gut kombiniert, doch die Mundelsheimer schossen die Tore. Doch auch die Gäste hatten einige gute Torchancen. Noah, Argjend und unser guter Torhüter Phillip verhinderten zusammen mit dem Rest der Mannschaft dies erfolgreich und so blieb bis zum Ende die 0 stehen. Die Tore für die Mundelsheimer erzielten Finn 2, Jonathan 2, Tom 2 und Paolo 3. Ingesamt war es ein super Heimauftritt der Mundelsheimer und man konnte am Ende sogar die Tabellenführung der Qualistaffel 11 holen. Glückwunsch zum 1. Sieg! Nun haben unsere Jungs ein spielfreies Wochenende. Weiter geht’s am Freitag, 09.10.2020 um 17:30 Uhr in Murr gegen den SGV Murr II. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns!

Login

© 2020 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top