• Banner_04.png

Jugend

B-Jugend

Die Jungs mussten am Samstag eine deutliche Niederlage gegen den starken FSV Ossweil einstecken. Doch nun heißt es Ärmel hochkrempeln und weiter geht’s. Am Sonntag, 09.10.2022 spielen die Jungs gegen den Tabellenführer KSV Hoheneck. Angepfiffen wird dort bereits um 10:30 Uhr. Seit dabei und unterstützt die Jungs!

C-Jugend

Nach dem spielfreien Wochenende folgt gleich wieder eins. Das nächste Spiel ist dann am Samstag, 15.10.2022 gegen den FV Kirchheim. Angepfiffen wird um 15:00 Uhr in Kirchheim. Seit dabei und unterstützt die Jungs!

D-Jugend

Nach der deutlichen Niederlage gegen den GSV Erdmannhausen II geht es nun im nächsten Spiel die SGM SV Iptingen/Spvgg Mönsheim/TSV Nussdorf. Am Samstag, 08.10.2022 spielen unsere Jungs in Wiersnheim. Hoffentlich sind die zuletzt fehlenden Kinder wieder mit dabei. Angepfiffen wird dort um 12:00 Uhr. Seit dabei und unterstützt die Jungs!

E-Jugend

Auch die Jungs hatten ein spielfreies Wochenende. Nun geht’s am Samstag, 08.10.2022 nach Großbottwar. Angepfiffen wird gegen den VfR Großbottwar III um 10:00 Uhr. Hier wollen die Jungs mit einer guten Leistung die nächsten Punkte einfahren. Seit dabei und unterstützt die Jungs!

F-Jugend

Der erste Spieltag am Samstag, 01.10.2022 in Pleidelsheim wurde leider kurzfristig vom Veranstalter abgesagt. Am Samstag 15.10.2022 ist dann der nächste Spieltag in Gemmrigheim, an dem die Mundelsheimer mit 2 Mannschaften gemeldet sind. Los geht’s um 9:00 Uhr. Seit dabei und unterstützt die Jungs!

Bambinis

Die Bambinis starteten am Sonntag, 02.10.2022 in Ingersheim mit dem ersten Spieltag. Die Mundelsheimer waren mit 2 Mannschaften dabei. Die erste Mannschaft spielte richtig gut zusammen und konnte alle ihre Spiele gewinnen. Die zweite Mannschaft gewann ein Spiel und verlor teilweise knapp 4 Spiele. Alle Kinder hatten viel Spielzeit und bekamen auch viel Regen ab. Sie machten das richtig klasse und hatten viel Spaß! Am Ende waren auch alle erschöpft und gingen glücklich nach Hause! Am Samstag 15.10.2022 ist dann der nächste Spieltag in Gemmrigheim, an dem die Mundelsheimer mit 2 Mannschaften gemeldet sind. Los geht’s um 9:00 Uhr. Seit dabei und unterstützt die Jungs!

Herren

Herren I

Am Sonntag, 25.09.2022 hatten die Mundelsheimer ihr zweites Heimspiel. Die SG DJK Ludwigsburg/SPVGG Schlösslesfeld III war zu Gast in Mundelsheim. Nach den beiden Siegen zum Auftakt wollte man unbedingt die nächsten 3 Punkte einfahren und die Tabellenführung verteidigen. Dementsprechend machten die Sportfreunde von Beginn an Druck und kamen nach einem zu kurz abgewehrten Freistoß durch einen Schuss von Jens Kostka mit 1:0 (10.) in Führung.  Kurze Zeit später ließ Gabriele Contrabona zwei Mann stehen und schoss herrlich zum frühen 2:0 (12.) ein. In der Folge blieben leider viele gute Möglichkeiten ungenutzt und so kamen die Gäste nach einem Freistoß und viel Getümmel im 16er zum plötzlichen 2:1 (40.) Anschluss. Kurz vor der Pause erzielte dann Thomas Harsch per Kopf nach einer Ecke von Michele Stricagnoli den wichtigen Treffer zum 3:1 (45.). So ging es dann auch in die Pause. In der zweiten Halbzeit fehlten bei beiden Mannschaften die großen Torgelegenheiten, lediglich durch Standardsituationen kam Gefahr auf. So blieb es dann bis zum Ende beim 3:1 für die Mundelsheimer. Insgesamt war es ein hart erkämpfter, aber verdienter Sieg der Blauen die nun weiterhin Tabellenführer bleiben.

Es spielten:

Justin Lippel – Thomas Harsch, Benjamin Könnel, Julian Rassaus, Nicolai Müller – Timo Kunzi, Fabrizio Falcone, Jozsef Kovacs (Philipp Tummino), Jens Kostka – Christopher Poma (Volker Urbatschek), Gabriele Contrabona (Michele Stricagnoli)

Nun geht es am Sonntag, 02.10.2022 zum Nachbarn nach Pleidelsheim. Hier sollen gegen den GSV Pleidelsheim III die nächsten Punkte eingefahren werden, jedoch geht das nur über eine gute Teamleistung. Angepfiffen wird um 11:00 Uhr in Pleidelsheim. Seit dabei und unterstützt sie!

Herren II

Bereits am Mittwochabend, 21.09.2022 war der Aufstiegsfavorit SB Asperg zu Gast in Mundelsheim. Die Mundelsheimer wollten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung für eine Überraschung sorgen. Doch die Asperger gingen früh mit 0:1 (6.) in Führung. Die Mundelsheimer kamen dann aber immer besser ins Spiel und hatten gute Gelegenheiten. Giovanni Mancini nutzte dann eine davon und erzielte das 1:0 (35.). Eigentlich waren die Sportfreunde nun am Drücker, doch die Gäste gingen nach einem abgefälschten Schuss wieder mit 1:2 (42.) in Führung. Kurz vor der Pause erzielten die Asperger nach einem gut gespielten Konter sogar noch das 1:3 (44.). So lag man zur Pause in einem ausgeglichenen Spiel leider mit 1:3 hinten. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gäste dann noch auf 1:4 (72.). Die Mundelsheimer gaben allerdings nicht auf und kamen durch Marcel Goldschmidt noch einmal auf 2:4 (78.) heran. In der Schlussminute gelang Houssem Saada sogar noch der 3:4 Anschlusstreffer (90.). Doch der Schiedsrichter ließ leider nicht mehr nachspielen und beendete nach dem Anstoß gleich die Partie. Insgesamt haben die Mundelsheimer gegen den Favoriten gut mitgehalten und hätten am Ende sogar einen Punkt verdient gehabt.

Es spielten:

Justin Lippel – Tommaso Maggio, Benjamin Neumeier, Fabrizio Falcone, Florian Gössele – Houssem Saada, Jozsef Kovacs (Benjamin Könnel), Alexander Mai, Marcel Goldschmidt, Benedikt Laufer (Davide Stricagnoli) – Giovanni Mancini (Luca Pellegrino)

Am Sonntag, 25.09.2022 empfing die zweite Mannschaft dann den Meisterschaftsfavoriten SV Pattonville II. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wollte man für eine Überraschung sorgen. Doch der Gegner war einfach zu stark an diesem Tag und selber musste man kurzfristig noch 2 Spielerabsagen verkraften. Die Mundelsheimer hielten trotz der frühen 0:1 (2.) Führung der Gäste lange dagegen und hatten sogar große Chancen zum Ausgleich. Doch kurz vor der Pause erhöhten die Pattonviller mit einem Sonntagsschuss auf 0:2 (38.). So ging es dann auch in die Pause. In der zweiten Halbzeit erzielten die Gäste nach einem Elfmeter sofort das 0:3 (47.). Bei den Mundelsheimer ließen die Kräfte langsam nach und die Gäste konnten durch weitere Treffer das Ergebnis bis zum Schluss auf 0:7 hochschrauben. Insgesamt waren die Gäste an diesem Tag einfach eine Klasse zu stark und werden am Ende mit solchen Leistungen sicher Meister werden. Die Mundelsheimer hielten in der ersten Halbzeit gut dagegen, doch am Ende ließen die Kräfte einfach nach.

Es spielten:

Tibor Kartyas – Sascha Bremm, Tommaso Maggio, Florian Gössele, Benedikt Laufer – Andre Steingröver, Davide Stricagnoli, Julian Rassaus, Luca Pellegrino , Krisztian Sipos (Marcel Goldschmidt) – Simon Rembold

Jetzt hat die zweite Mannschaft ein spielfreies Wochenende. Am Sonntag, 09.10.2022 geht’s dann gegen die zweite Mannschaft vom TSV Ludwigsburg. Mit einer guten Teamleistung können dort die ersten Punkte geholt werden. Angepfiffen wird um 12:30 Uhr in Ludwigsburg. Seit dabei und unterstützt sie!

Login

© 2022 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top