• Banner_04.png

Am Sonntag, 17.03.2024 hatten die Sportfreunde nach langer Zeit wieder ein Heimspiel. Nach der unglücklichen Derbyniederlagen sollten nun im Heimspiel gegen FV Ingersheim II auf jeden Fall 3 Punkte her. Und so begannen die Blauen auch gleich. Konzentriert und mit hohem  Pressing wurde dem Gast kaum Platz zum kombinieren gelassen. Nach einem tollen Pass von Florian Gössele setzte sich Julian Rassaus geschickt im Zweikampf durch und schob zur frühen 1:0 (10.) Führung ein. Danach hatten die Mundelsheimer einige große Torchancen liegen gelassen, ehe Tobias Schiffer per Kopf zum 2:0 (35.) traf. Die Defensive stand gut und die Gäste hatten keine Torchance bis zur Pause. Nach der Pause spielten die Ingersheimer offensiver und kamen nun auch vors Mundelsheimer Tor. Doch die Blauen ließen weitere Topchancen ungenutzt. So kam es wie es immer kommt, man fing sich hinten plötzlich das 2:1 (58.). Nun wurde ein klares Spiel auf einmal doch wieder spannend – bis Michele Stricagnoli einen Freistoß direkt zum 3:1 verwandelte (73.). Kurz vor Schluss traf dann noch Tobias Schiffer per Elfmeter zum 4:1 (85.) Endstand. Insgesamt war es ein gutes Spiel der Mundelsheimer, die mit einer tollen Teamleistung einen verdienten Heimsieg feiern konnten!

Es spielten:

Justin Lippel – Florian Gössele (Christopher Poma), Steven Kirsch, Chris Volkmer, Andre Steingröver (Thomas Harsch) – Timo Kunzi (Houssem Saada), Michele Stricagnoli (Volker Urbatschek), Luca Pellegrino, Philipp Freier – Tobias Schiffer, Julian Rassaus (Simon Rembold)

Nun geht’s am Sonntag, 24.03.2024 zum Spitzenreiter TuS Freiberg. Mit einer starken Teamleistung wollen die Mundelsheimer auch beim Tabellenführer punkten. Angepfiffen wird um 15:00 Uhr auf dem Lugaufsportplatz in Freiberg. Seit dabei und unterstützt die Männer beim Topspiel!

Login

© 2024 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top