• Banner_04.png

Herren I

Am Sonntag, 29.05.2022 waren die Mundelsheimer bei der zweiten Mannschaft vom SGV Murr zu Gast. In Murr gab es für die Mundelsheimer in den vergangenen Jahren leider nichts zu holen. Das Spiel war in der ersten Halbzeit relativ ausgeglichen mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten und so ging es mit 0:0 in die Halbzeit. Nach der Pause kamen die Mundelsheimer besser ins Spiel und hatten ein paar gute Torgelegenheiten, doch leider fehlte hier oftmals die Präzision im Abschluss. Tobias Schiffer verwandelte dann einen fälligen Elfmeter sicher zum 0:1 (71.). Doch die Führung hielt nicht lange und die Gäste glichen zum 1:1 (75.) aus. Fortan lief der Ball nun in den Reihen der Murrer besser und so kamen sie noch durch einen Elfmeter zum 2:1 (84.) und nach einem Konter zum 3:1 (86.). Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel, bei dem am Ende die Mannschaft gewann, die ihre Torchancen besser nutzte.

Es spielten:

Justin Lippel – Tommaso Maggio (Volker Urbatschek), Michele Stricagnoli, Stefan Könnel, Jozsef Kovacs – Andre Steingröver (Philipp Tummino), Fabiano Di Liberto, Fabrizio Falcone (Simon Rembold) , Luca Fema, Luca Pellegrino (Christopher Poma) – Tobias Schiffer

Am Montag, 06.06.2022 geht’s dann im letzten Heimspiel gegen TSV Benningen II. Dort müssen die Männer wieder eine geschlossene Teamleistung abliefern und ihre Torchancen besser nutzen um zu punkten. Angepfiffen wird um 15:00 Uhr in Mundelsheim. Seit dabei und unterstützt sie!

Herren II

Am Dienstag, 31.05.2022 spielten die Mundelsheimer im Nachholspiel gegen SV Poppenweiler. Beide Mannschaften versuchten kompakt zu stehen und wenig Torchancen zuzulassen. Serkan Günbele war es dann, der gesehen hat, dass der Gästetorhüter ein bisschen weiter vor dem Tor stand und die Mundelsheimer mit einem Traumtor aus 50m mit 1:0 (20.) in Führung brachte. Kurz vor der Pause bekamen die Mundelsheimer den Ball nicht vor dem Tor weg und plötzlich trafen die Gäste zum 1:1 (43.) Ausgleich. So ging es dann auch in die Pause. In der zweiten Halbzeit hatten die Blauen einige gute Torchancen für die Führung, jedoch traf Jozsef Kovacs leider nur die Latte. Wieder musste ein Traumtor zur Führung der Mundelsheimer her. Diesmal traf Thomas Harsch nach einer tollen Freistoßflanke von Fabrizio Falcone per Flugkopfball aus 14m in den Winkel zum 2:1 (77.). Man hatte noch Chancen auf das 3:1, jedoch waren es die Gäste aus Poppenweiler die praktisch mit dem Schlusspfiff doch noch den Ausgleich erzielen konnten. So endete eine gute und spannende Partie am Ende mit 2:2 Unentschieden.

Es spielten:

Justin Lippel – Sascha Bremm , Raffaele Lanzaro, Tommaso Maggio, Andre Steingröver – Jozsef Kovacs (Michele Stricagnoli), Fabrizio Falcone (Niko Tedeschi), Philipp Tummino, Marco Blangiardo (Thomas Harsch), Serkan Günbele (Maurice Schröter) – Gabriele Contrabona

Die zweite Herrenmannschaft hat am Montag, 06.06.2022 ebenfalls ihr letztes Heimspiel. Gegen die zweite Mannschaft vom TSV Affalterbach müssen die Männer ebenfalls alles geben um zu punkten. Angepfiffen wird um 12:45 Uhr auf dem Mundelsheimer Sportplatz. Seit dabei und unterstützt sie!

Login

© 2022 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top