• Banner_04.png

Am Mittwoch, 01.09.2021 hatte die 1. Herrenmannschaft ihr erstes Pflichtspiel im Jahr 2021. In der 1. Runde des Bezirkspokals war der SB Asperg zu Gast in Mundelsheim. Nach einem am Ende deutlichen 4:1 Erfolg zogen die Sportfreunde in die nächste Runde ein! Bei herrlichem Sommerwetter pfiff der Schiedsrichter die Partie pünktlich um 18:30 Uhr an. Die Mundelsheimer waren von Beginn an hellwach und hatten einige Torgelegenheiten. Aber auch die Gäste aus Asperg kamen ein paar Mal gefährlich vors Tor, doch scheiterten sie am aufmerksamen Schlussmann Sven Di Liberto. Als alle mit einem 0:0 zur Halbzeit rechneten, war es Tobias Schiffer, der die Mundelsheimer nach Vorarbeit von Luca Fema sehenswert mit 1:0 (44.) in Führung brachte. Kurze Zeit später zeigte der Schiedsrichter nach Foul an Tobias Schiffer noch auf den Elfmeterpunkt. Luca Fema besorgte somit noch vor der Pause das 2:0 (45+3). Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Mundelsheimer gut ins Spiel. Fabiano Di Liberto verwandelte einen Eckball direkt zum 3:0 (55.). Weitere Chancen blieben leider ungenutzt. Kurz vor Ende kamen die Gäste dann noch zum 3:1 (85.). Doch mit dem 4:1 durch Luca Fema (86.) war das Spiel dann vollends entschieden.

So hieß es am Ende 4:1 für die Sportfreunde und alle Blauen freuten sich über den Einzug in die nächste Pokalrunde. Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! Das Los bescherte für die 2. Pokalrunde am 15.09.2021 dann einen A-Ligisten. Der SGV Murr ist dann zu Gast in Mundelsheim.

Es spielten:

Sven Di Liberto – Tommaso Maggio, Benjamin Neumeier, Stefan Könnel, Jozsef Kovacs – Thomas Harsch (Lukas Stökle), Luca Fema, Fabiano Di Liberto (Andre Steingröver), Fabrizio Falcone (Giovanni Mancini), Luca Pellegrino (Fatih Altinisik) – Tobias Schiffer

Login

© 2021 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top