• Banner_04.png

Unsere zweite Mannschaft konnte gegen den KSV Hoheneck II den ersten Sieg einfahren. Nach einer spannenden Partie konnte am Ende ein 0:1 Rückstand noch in einen 3:1 Sieg umgewandelt werden. Die Mundelsheimer kamen gut in die Partie, doch die Gäste aus Hoheneck erzielten durch einen umstrittenen Handelfmeter glücklich die 0:1 (13.) Führung. Die Mundelsheimer ließen sich allerdings nicht aus der Ruhe bringen und spielten weiter nach vorne. Mario Contrabona schoß den 1:1 (38.) Ausgleich, ehe Franco Zizza kurz vor der Pause sogar noch den 2:1 (42.) Führungstreffer erzielte. So ging es dann in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit hatten die Mundelsheimer einige Konterchancen, doch erst kurz vor Schluss konnte Enes Dincer den erlösenden 3:1 (85.) Siegtreffer erzielen. Die Gäste blieben in dieser Halbzeit auch dank einiger toller Paraden von unserem Torhüter Justin Lippel torlos und so konnte am Ende ein verdienter 3:1 Heimsieg eingefahren werden. 

Insgesamt war Mundelsheim die bessere Mannschaft mit mehr Torchancen und einer guten Defensive.

Es spielten:

Justin Lippel – Pietro Leonetti, Dario Di Santi (Thomas Harsch), Raffaele Lanzaro, Timo Kunzi – Franco Zizza, Rosario Caracciolo (Jozsef Kovacs), Marco Blangiardo (Karlo Sut), Sergen Catalkaya, Houssem Saada – Mario Contrabona (Enes Dincer)

Nun hat man zwei spielfreie Wochenenden ehe es dann gegen TSV Grünbühl III geht. Spielbeginn ist am 08.11.2020 um 14:30 Uhr in Grünbühl. Seit dabei und unterstützt uns!

Login

© 2020 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top