• Banner_04.png

Am Sonntag, 06.05.2019 war der Tabellenzweite TuS Freiberg zu Gast in Mundelsheim. Die Freiberger begannen druckvoll und versuchten gleich zu Beginn die Weichen auf Sieg zu stellen, um somit weiterhin im Aufstiegsrennen dabeizubleiben. Nachdem die Mundelsheimer Fussballer die Anfangsphase schadlos überstanden hatten, kam man auch zu guten Abschlussgelegenheiten. Doch entweder man spielte es zu kompliziert oder stand sich am Ende selbst im Weg. So blieb es bis zur Halbzeit beim 0:0. Nach der Pause kamen die Sportfreunde besser ins Spiel. Doch das Tor fiel für die Gäste. Nach einem Freistoß kam der Freiberger Spieler im Strafraum frei zum Kopfball und traf zum erlösenden 0:1 (59.) Führungstreffer. Benjamin Neumeier hatte noch die beste Chance nach einem Standard zum Ausgleich, doch am Ende blieb es auch aufgrund der mangelnden Chancenauswertung der Gäste bei der knappen 0:1 Niederlage.

Insgesamt war es eine gute kämpferische Teamleistung gegen den Tabellenzweiten. Man hielt die Partie bis zum Ende offen, brachte sich aber auch aufgrund einiger Fehler im Spielaufbau um ein überraschendes Ergebnis.

Es spielten:

Tibor Kartyas – Timo Kunzi, Jozsef Kovacs, Benjamin Neumeier, Tommaso Maggio – Michele Stricagnoli, Lukas Stökle, Fabrizio Falcone (Davide Caracciolo), Franco Zizza (Giovanni Mancini) – Rosario Caracciolo (Simon Rembold), Mark Juhasz

Das nächste Spiel ist erst wieder am Sonntag, 19.05.2019 gegen die zweite Mannschaft vom FV Ingersheim. Angepfiffen wird um 13:00 Uhr in Ingersheim. Hier wollen die Mundelsheimer mit einer guten Partie endlich wieder punkten. Seit dabei und unterstützt uns!

Login

© 2020 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top