Aktuelles:
SGV Hochdorf | Platz 8 | 26:26 Tore | 13 Punkte
 
Letzten Ergebnisse des Gegners:
SGV Hochdorf 2:2 TSV 1899 Benningen 2
SV Poppenweiler 2:1 SGV Hochdorf
 
Abschluss der letzten Saison (13/14):
Kreisliga C2 | Platz 4 | 53:34 Tore | 32 Punkte
 
Direkte Duelle Saison 13/14
SGV Hochdorf 2:2 SFM
SFM 1:0 SGV Hochdorf
 
Hinrunden Ergebnis 14/15
SFM 3:1 SGV Hochdorf
 
Bilanz der Sportfreunde (S|U|N):   8 | 1 | 3
 
Spieltermin:
Sonntag 30.11.2014 13:30 Kunstrasenplatz in Hochdorf

 

Am Samstag den 22.11.2014 waren die Sportfreunde zu Gast in Hoheneck bei der Mannschaft FV PAOK Ludwigsburg 2. Vor dem Spiel mussten die Mundelsheimer einige Ausfälle verkraften. Sven Schmitt, die Eta mäßige Nummer 1, konnte aufgrund einer Verletzung nicht auflaufen. Er wurde vom eigentlichen Mittelfeldspieler Marcel Behrend vertreten. Mundelsheim begann dennoch Selbstbewusst und erzielte früh die Führung. Marcel Behrend, in ungewohnter Position, mit einem langen Abschlag auf Philipp Freier, der alleinstehend vor dem Tor die Nerven behielt und zur Führung traf. Auch beim zweiten Tor war Marcel Behrend wieder Beteiligt. Schneller Abwurf auf Thomas Chimaras, der völlig unbedrängt bis zum gegnerischen Strafraum marschieren durfte und den Ball genau in den Winkel versenkte. Es brauchte nicht lange da konnte Thomas Chimaras nachlegen. Mit einem weiteren Distanzschuss sorgte er in der 22. Minuten für die 3:0 Führung. PAOK konnte nur kurzfristig für etwas Spannung sorgen. Ein abgefälschter Freistoß fand den Weg ins Tor der Mundelsheimer. Die Sportfreunde ließen sich durch das Gegentor nicht beirren und nutzten vorne Ihre Chancen. So waren es Jens Kostka (Vorlage Thomas Chimaras) und Hasan Dogan (Vorlage Philipp Freier) die noch vor der Pause nachlegten. Zur Halbzeit stand es völlig verdient 5:1 für die Sportfreunde.

 

In der zweiten Halbzeit ließen die Sportfreunde es gemächlich angehen und hatten in der 46. Minute Glück. Timo Kunzi und Marcel Behrend gingen im 16er etwas ungestüm in den Zweikampf und der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß. Paok schoss jedoch am Tor vorbei und so blieb es vorerst beim 5:1. Hasan Dogan legte in der 57. Minute noch einmal nach. Jens Kostka dribbelte sich auf dem linken Flügel durch passte flach in die Mitte wo Hasan Dogan nur noch vollenden musste. Die Heimmannschaft kam durch eine unachtsam der Mundelsheimer nochmal auf 2:6 heran, schwächte sich aber kurze Zeit später selber. Ein Spieler von Paok sah nach wiederholtem Foulspiel die gelb rote Karte. Die Sportfreunde ließen in der Folge zahlreiche Torchancen aus und so blieb es beim ungefährdeten 6:2 Auswärtssieg.

 

Völlig verdienter Auswärtssieg der Sportfreunde. Gerade in der ersten Halbzeit zeigten die Sportfreunde teilweise richtig guten Fussball und festigen mit Ihrem Erfolg den Dritten Tabellenplatz.

 

Das nächste und letzte Spiel vor der Winterpause findet am 30.11.2014 in Hochdorf statt. Anpfiff ist um 13:30 Uhr

 

Es spielten:

Marcel Behrend - Matthias Adler (Thomas Harsch), Timo Kunzi, Lukas Stökle, Florian Gössele - Hasan Dogan, Thomas Chimaras, Marco Blangiardo (Enrico D' Alessio), Jens Kostka, Andreas Bufe - Philipp Freier (Andre Steingröver)

 

Anadolu Marbach 2 hat das Spiel, dass auf den 16.11.2014 angesetzt war, abgesagt.

Das Spiel wird somit vermutlich mit 3:0 für die Sportfreunde Mundelsheim gewertet.

Aktuelles:
Anadolou Marbach II | Platz 9 | 10:45 Tore | 7 Punkte
 
Letzten Ergebnisse des Gegners:
SV Poppenweiler 10:0 Anadolou Marbach II
Anadolou Marbach II 0:7 DITIB JSK Ludwigsburg II
 
Abschluss der letzten Saison (13/14):
Kreisliga C2 | Platz 10 | 20:115 Tore | 6 Punkte
 
Direkte Duelle Saison 13/14
Anadolou Marbach II 2:5 SFM
SFM 9:0 Anadolou Marbach II
 
Bilanz der Sportfreunde (S|U|N):   2 | 0 | 0
 
Spieltermin:
Sonntag 16.11.2014 14:30 Rasenplatz in Mundelsheim

 

Am heutigen Sonntag dem 9. November waren die Sportfreunde Mundelsheim zu Gast in Ottmarsheim. Nicht nur aus geografischer sondern auch aus tabellarischer Sicht ein Nachbarschaftsduell. Die Sportfreunde hatten die Gelegenheit mit einem Sieg an Ottmarsheim vorbei zuziehen und vorerst auf den dritten Tabellenplatz vorzurücken.

 

Mundelsheim kam super in die Partie und stellte von Anfang an klar wer das bessere Team ist. Nach gut 15. Minuten dann das verdiente 0:1. Marcel Behrend mit einem Pass auf Thomas Chimaras, der zog aus 20 Meter ab und traf unhaltbar unter die Latte. In seinem ersten Spiel gleich mit seinem ersten Tor. Mit der Führung im Rücken spielten die Mundelsheimer klasse Fussball und so ließ das zweite Tor nicht lange auf sich warten. Timo Kunzi mit einem Befreiungsschlag direkt auf Philipp Freier und dieser vorbei am Torwart aus spitzem Winkel zum 0:2. Ottmarsheim konnte zu diesem Zeitpunkt das hohe Tempo nicht mitgehen und Mundelsheim nutzte ihre Chancen eiskalt. Andreas Bufe, an seiner alten Wirkungsstätte, mit einem klasse Pass auf Jens Kostka und der schob cool zum zwischenzeitlich 0:3 ein. Kurz darauf war es wieder Philipp Freier mit einer Kopie seines ersten Tores nach Vorlage von Andreas Bufe. Anschließend war Halbzeit. Die Sportfreunde zeigten eine klasse erste Halbzeit und Trainer Mimmo war hochzufrieden.

 

Die zweite Halbzeit begann weniger gut. Die Abwehr der Sportfreunde im kollektiv Schlaf und Ottmarsheim nutzte dies aus. Nach einem Einwurf erzielten Sie den Anschlusstreffer zum 1:4. Doch die Mundelsheimer ließen fortan nichts mehr anbrennen und knüpften nun wieder an ihr Spiel aus der ersten Halbzeit an. Hasan Dogan mit Pass auf Marcel Behrend, der 20 Meter aus zentraler Position, mit einem Hammer zum 1:5. Die aufgekommen Hoffnung der Ottmarsheimer war damit wieder schnell verflogen. Die Sportfreunde spielten weiter nach vorne und kamen noch zu zwei weiteren Treffer. Jens Kostka (Davide Caracciolo) und Davide Caracciolo (Philipp Freier) stellten das Endergebnis auf 1:7.

 

Die Mundelsheimer holten Ihren dritten Sieg in Folge und bleiben Auswärts weiterhin ungeschlagen. Der nie gefährdete Auswärtssieg geht auch in der hohe in Ordnung und hätte auch durchaus noch höher ausfallen können.

 

Am nächsten Sonntag dem 16.11.2014 empfangen die Sportfreunde Anadolu Marbach in Mundelsheim. Anpfiff ist um 14:30 Uhr.

 

Es spielten:

Sven Schmitt - Matthias Adler, Timo Kunzi, Lukas Stökle (Markus Ehemann), Florian Gössele - Davide Caracciolo, Marcel Behrend, Thomas Chimaras (Marco Blangiardo) Jens Kostka, Andreas Bufe (Hasan Dogan) - Philipp Freier

 

 

 

Am 26.10.2014 waren die Sportfreunde zu Gast in Kirchheim. Nachdem Heimsieg letzte Woche wollten die Mundelsheimer nachlegen und den nächsten Dreier einfahren. Durch einige Ausfälle mussten die Sportfreunde einige Positionen umstellen und fanden schwer ins Spiel. Bis auf kleinere Chancen sprang nicht viel heraus und so ging es nach schwachen 45 Minuten mit 0:0 in die Halbzeit.

 

Nach der Halbzeit kamen die Sportfreunde besser in Fahrt und erarbeiteten sich einige gute Abschlüsse, die aber alle samt zu ungenau waren. Kirchheim fokussierte sich in der zweiten Halbzeit ausschließlich aufs Kontern und wurden nie wirklich gefährlich. Die Chancen für die Sportfreunde mehrten sich, aber keine konnte erfolgreich genutzt werden. Erst in der Nachspielzeit dann die Erlösung. Ecke Mundelsheim, Davide Caracciolo mit einer scharfen Hereingabe und Andreas Bufe verwertete per Kopf aus 11 Meter zum 1:0. Dabei blieb es und die Sportfreunde bleiben auswärts ungeschlagen. Eine Sache gibt es noch zu erwähnen. Thomas Harsch feierte nach zwei Jahren Verletzung sein Comeback. In diesem Sinne, Willkommen zurück.

 

Insgesamt ein verdienter Sieg. Mundelsheim wurde dafür belohnt, dass sie sich nie mit dem Unentschieden zufrieden gaben. Nächsten Sonntag haben die Sportfreunde Spielfrei.

 

Das nächste Spiel findet am 09.11.2014 in Ottmarsheim statt. Anpfiff ist um 12:45

 

Es spielten:

Sven Schmitt - Matthias Adler, Timo Kunzi, Markus Ehemann, Florian Gössele - Simon Rembold (Thomas Harsch), Marco Blangiardo, Andreas Bufe, Martin Anshelm (Davide Caracciolo) - Hasan Dogan (Andre Steingröver), Philipp Freier

 

 

 

Aktuelles:
FV Kirchheim | Platz 11 | 7:31 Tore | 3 Punkte
 
Letzten Ergebnisse des Gegners:
GSV Höpfigheim 2 3:1 FV Kirchheim 2
SGV Hochdorf 3:0 FV Kirchheim 2
 
Abschluss der letzten Saison (13/14):
Kreisliga C2 | Platz 8 | 48:41 Tore | 17 Punkte
 
Direkte Duelle Saison 13/14
FV Kirchheim 2 3:5 SFM
SFM 1:5 FV Kirchheim 2
 
Bilanz der Sportfreunde (S|U|N):   3 | 0 | 5
 
Spieltermin:
Sonntag 26.10.2014 13:15 Kunstrasenplatz in Kirchheim