• Banner_04.png

Letztes Spiel

20.03.2019 19:30
2 : 3
Club Italiano Großbottwar Spfr. Mundelsheim

Kreisliga B2

Pl TeamSp Td P
3 VfR Großbottwar 16 +37 35
4 TSV 1899 Benningen II 16 +12 32
5 SGV Murr II 15 +23 29
6 Spfr. Mundelsheim 15 -7 23
7 Club Italiano Großbottwar 14 +10 22
8 GSV Erdmannhausen II 15 -9 17
9 FC Marbach II 16 0 15

Nächstes Spiel

31.03.2019 11:00
Spfr. Mundelsheim
 - 
GSV Höpfigheim
Direkte Duelle (PS):
5 / 4 / 14 (S/U/N)

Unnötige Niederlage in Steinheim

Am Sonntag, 03.06.2018 waren die Mundelsheimer Fussballer zu Gast bei der TSG Steinheim. Bei heißen 30 Grad hatten sich die Sportfreunde einiges vorgenommen im letzten Auswärtsspiel der Saison und begannen dementsprechend spielfreudig. Timo Kunzi hatte nach toller Vorarbeit von Philipp Freier schon in den Anfangsminuten die riesen Gelegenheit um die Sportfreunde in Führung zu schießen. Doch auch die Steinheimer waren mit ihren schnellen Stürmern stets gefährlich. Nach einem fragwürdigen Elfmeter gingen die Steinheimer mit 1:0 (19.) in Führung. Die Mundelsheimer vergaben dann mehrere Großchancen und konnten sich ebenfalls über einen Elfmeter freuen. Tommaso Maggio behielt die Nerven und versenkte diesen sicher zum 1:1 (38.) Nachdem die Mundelsheimer weitere Großchancen liegen ließen, ging man mit 1:1 in die Pause.

Nach der Pause konnten die Sportfreunde sogar mit 1:2 (53.) in Führung gehen. Fabio Viola reagierte nach einer Faustabwehr des Torhüters am schnellsten und schoss das viel umjubelte Führungstor. Die Mundelsheimer hatten noch 3 gute Kontergelegenheiten um auf 1:3 zu erhöhen, diese wurden allerdings zum Teil kläglich vergeben. Ab der 60. Minute spielte fast nur noch Steinheim. Immer wieder rannten sie in Überzahl auf das Mundelsheimer Tor zu und hatten Chancen im Minutentakt. Nach einem Stockfehler an der Mittellinie nutzten die Gastgeber einmal die freien Räume etwas besser als sonst und kamen so zum 2:2 (81.) Ausgleich. Nach einer klaren Fehlentscheidung des Schiedsrichters waren alle Mundelsheimer etwas unkonzentriert und die Steinheimer nutzen dies eiskalt aus und kamen nach einem schnell ausgeführten Freistoß noch zum 3:2 (90.) Endstand.

Insgesamt waren die Sportfreunde in der ersten Halbzeit die Mannschaft mit den besseren Torchancen und müssen eigentlich zur Pause deutlich führen. Ab Mitte der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte der Mundelsheimer bei der Hitze deutlich nach und die Steinheimer waren vortan feldüberlegen. Auch sie ließen dann viele gute Torchancen liegen, kamen allerdings in der Schlussminute doch recht glücklich zum Siegtreffer.

Es spielten:
Maurice Schröter – Pietro Leonetti, Thomas Harsch, Tommaso Maggio – Mark Juhasz (Houssem Saada), Jens Kostka, Rosario Caracciolo, Timo Kunzi (Antonino Rosselli), Franco Zizza (Fabio Viola) – Simon Rembold, Philipp Freier

Am Sonntag, 10.06.2018 findet das letzte Saisonspiel statt. Die Sportfreunde empfangen die zweite Mannschaft vom SGV Murr. Angepfiffen wird um 13:00 Uhr auf dem Mundelsheimer Sportplatz. Hier wollen die Mundelsheimer noch einmal alles geben und sich möglichst mit einem Heimsieg in die Sommerpause verabschieden. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung.

Niederlage in Benningen

Am Dienstag, 22.05.2018 um 19:00 Uhr fand das Nachholspiel gegen TSV Benningen II statt. Der Aufstiegsaspirant trat mit einer richtig starken Truppe an und wurde auch von Spielern aus der aktuellen Bezirksligamannschaft unterstützt. Trotzdem begannen die Sportfreunde richtig stark und machten es den Benningern in der ersten Halbzeit sehr schwer. Sie hielten die Benninger durch ein kompaktes und lauffreudiges Auftreten lange vom Tor weg und konnten immer wieder Aktionen nach vorne machen. Bis die Benninger dann einmal doch durchkamen und sogleich das 1:0 (35.) erzielten. Nach vorne fehlte es den Sportfreunden allerdings an Durchschlagskraft und so blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung der Gastgeber.

Nach der Pause konnten die Benninger durch starke Mithilfe der Sportfreunde nach einem fatalen Querpass vor dem 16er gleich auf 2:0 (46.) erhöhen. Das 3:0 (65.) und das 4:0 (75.) wurde ebenfalls von den Mundelsheimern aufgelegt. Simon Rembold hatte dann noch die Chance auf 4:1 zu verkürzen, vergab diese allerdings. In der Schlussminute erzielten die Gastgeber dann noch den 5:0 (90.) Endstand.

Die Sportfreunde hielten dem Druck der Gastgeber durch großen Einsatz lange Stand, kassierten allerdings durch 3 fatale Fehler auch ein paar Gegentore zuviel und machten es dem Gegner letztlich leider viel zu einfach.

Es spielten:

Sven Di Liberto – Timo Kunzi, Pietro Leonetti (Cene Muqaj), Nico Hitzker, Tommaso Maggio, Philipp Freier – Franco Zizza, Thomas Harsch, Fabio Viola – Houssem Saada (Mark Juhasz), Antonino Rosselli (Simon Rembold)

Das nächste Spiel ist am Sonntag, 03.06.2018 gegen TSG Steinheim. Hier wollen die Sportfreunde wieder gut spielen, die Fehler abstellen und endlich auch wieder Tore erzielen, damit auch wieder Punkte mit nach Hause gebracht werden. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung.

Torschützen 18/19

PlNameT
1Mancini Giovanni5
2Stökle Lukas4
3Juhasz Mark3
4Stricagnoli Michele3
5Caracciolo Rosario2
6Kostka Jens2
7Rembold Simon2
8Steingröver Andre2
9Caracciolo Davide1
10Falcone Fabrizio1
11Kovacs Jozsef1
12Neumeier Benjamin1
13Viola Fabio1
14Zizza Franco1
15

Top 15 History (PS)

PlNameT
1Rembold Simon105
2Bostan Yusuf43
3Blangiardo Marco37
4Dogan Hasan36
5Maxhuni Besim28
6Freier Philipp24
7Harsch Thomas24
8Gücer Niyazi23
9Kostka Jens18
10Zizza Franco18
11Jäger Alexander17
12Laufer Benedikt13
13Günes Servet12
14Alici Gökhan10
15Bueti Angelo10

Login

© 2019 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top