• Banner_04.png

Letztes Spiel

20.10.2019 15:00
0 : 6
TuS Freiberg SF Mundelsheim

Kreisliga B2

Pl TeamSp Td P
1 FV Oberstenfeld 6 +22 16
2 Club Italiano Großbottwar 6 +12 16
3 VfR Großbottwar 6 +7 11
4 SF Mundelsheim 6 +5 9
5 TSV 1899 Benningen II 6 +1 9
6 FV Ingersheim II 6 +1 9
7 SGV Murr II 6 +11 8

Nächstes Spiel

27.10.2019 15:00
SF Mundelsheim
 - 
VfR Großbottwar
Direkte Duelle (PS):
0 / 0 / 0 (S/U/N)

Am Sonntag, 06.10.2019 waren die Sportfreunde zu Gast bei der dritten Mannschaft vom DJK Ludwigsburg. Die Mundelsheimer Fussballer holen nach unterschiedlichen Halbzeiten am Ende doch noch einen Auswärtssieg in Ludwigsburg. Das Spiel hatte kaum angefangen und schon lag man mit 1:0 (1.) zurück. Man war wohl von den nasskalten Temperaturen noch ein bißchen eingefroren. Doch man gab die schnelle Antwort. Nach einem Freistoß war es Perparim Hasani der den 1:1 (4.) Ausgleich erzielte. Man hatte nun mehr vom Spiel, doch es waren die guten Standards von Michele Stricagnoli, die in der ersten Halbzeit den Unterschied ausmachen sollten. Nach einem Eckball traf Simon Rembold per Kopf zur 1:2 (29.) Führung. Kurze Zeit später nach einem Freistoß war es wieder Perparim Hasani der das 1:3 (32.) schoß. So ging es dann auch in die Pause. In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber jetzt besser in die Partie, und den Mundelsheimern gelang nur noch wenig. Per Elfmeter trafen die Ludwigsburger zum 2:3 (61.). Nur Minuten später gelang den Ludwigsburgern sogar der 3:3 (67.) Ausgleichstreffer. Nach einer gelbroten Karte mussten die Sportfreunde nun sogar noch in Unterzahl die letzten 15 Minuten spielen. Plötzlich ergaben sich nun allerdings Konterchancen für die Mundelsheimer. Perparim Hasani legte in den Schlussminuten zweimal quer. Einmal schob Jens Kostka zum 3:4 (85.) Führungstreffer ein und einmal war es der Gastgeber selbst, der den 3:5 (90.) Endstand erzielte.

Insgesamt waren es zwei unterschiedliche Halbzeiten. In der zweiten Hälfte schien es so, als ob man den Sieg aus der Hand gibt – doch am Ende konnte man doch noch über 3 Auswärtspunkte jubeln!

Es spielten:

Tibor Kartyas – Jens Kostka, Fabrizio Falcone (Benjamin Neumeier), Stefan Könnel, Tommaso Maggio – Michele Stricagnoli (Jozsef Kovacs), Davide Caracciolo, Lukas Stökle (Fabiano Di Liberto), Rosario Caracciolo – Perparim Hasani, Simon Rembold (Franco Zizza)

Das nächste Spiel ist erst am Sonntag, 20.10.2019 gegen TuS Freiberg. Angepfiffen wird um 15:00 Uhr in Freiberg. Hier wollen die Mundelsheimer die Siegesserie fortsetzen und die nächsten Punkte einfahren. Seit dabei und unterstützt uns!

Torschützen 19/20

PlNameT
1Hasani Perparim6
2Caracciolo Davide2
3Rembold Simon2
4Caracciolo Rosario1
5Freier Philipp1
6Harsch Thomas1
7Kostka Jens1
8Mancini Giovanni1
9Neumeier Benjamin1
10Stricagnoli Michele1
11Zizza Franco1
12
13
14
15

Top 15 History (PS)

PlNameT
1Rembold Simon108
2Bostan Yusuf43
3Blangiardo Marco37
4Dogan Hasan36
5Maxhuni Besim28
6Freier Philipp25
7Harsch Thomas25
8Gücer Niyazi23
9Zizza Franco21
10Kostka Jens19
11Jäger Alexander17
12Laufer Benedikt13
13Günes Servet12
14Mancini Giovanni11
15Stökle Lukas11

Login

© 2019 SF Mundelsheim 06 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top